www.kh-pforzheim.dewww.kh-pforzheim.de
bg
 
CONbox2 www.kh-pforzheim.de
Kreishandwerkerschaft Pforzheim


    

Kleinanzeigen
Maler Facharbeiter/in gesucht
vom 20. Februar 2017

Du hast es drauf!? Dann bewirb dich bei uns!! Wir suchen zu Verstärkung unseres Malerteams eine/n ...
 
Suchen für sofort einen Anlagenmechaniker
vom 12. Oktober 2016

Wir suchen für unser Unternehmen einen ausgebildeten Anlagenmechaniker mit mehrjähriger ...
 
DEMAG Kettenzug 0,5t mit 15m Kette für hohe Gebäude
vom 02. Oktober 2016

DEMAG elektrischer Kettenzug 0,5 t zul. Zugkraft, 15 m langen Kette mit Kettenauffangbehälter für ...
 
Anlagenmechaniker dringend gesucht!
vom 08. September 2016

Für unser Unternehmen suchen wir eine/n ausgebildete/n Anlagenmechaniker/in SHK zur sofortigen ...
 
Fachkraft (Kfz) gesucht
vom 07. September 2016

Für unsere Werkstatt suchen wir dringendst und ab sofort eine gelernte Fachkraft ...
 
Neu!
Inserieren Sie
auf www.kh-pforzheim.de
 
Kostenlos für alle Mitglieder.
 
 
Herzlich Willkommen!
  
kh-pforzheim.de   
 
facebook  google youtube
 
Hier finden Sie alles in Wort und Bild,  was in diesem Jahr schon gelaufen ist oder noch laufen wird! Einfach runterscrollen!
 

(20.02.2017) 12. Holzheiztag voller Erfolg
Gut besucht war die bereits 12. Auflage des Holzheiztags im Energie- und Bauberatungszentrum in Pforzheim. Die Innung für Sanitär + Heizung sowie die Kachelofenbauer-Innung hatten eingeladen und Hunderte von Besuchern strömten in der Zeit von 10 - 16 Uhr hinaus ins Brötzinger Tal, um sich Informationen rund ums Thema "Heizen mit Holz" zu holen. Auf dem Programm standen auch drei interessante Vorträge zu aktuellen Themen. Die ganze Zeit über hatten die insgesamt 11 Aussteller auf dem Außengelände sowie die vom EBZ und den Innungen eingesetzten Energieberater im Innenbereich des Beratungszentrums alle Hände voll zu tun.
 
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
 

 
(06.02.2017) Handwerk bei Ausbildungsmesse stark vertreten
"Volles Haus" hieß es auch dieses Jahr wieder bei der schon traditionellen Ausbildungsmesse "Chance 2017". Rund 7.000 Besucher drängten sich durch die engen Gänge im Congress Centrum Pforzheim. Mitten drin die Stände zahlreicher Handwerksinnungen, wie Bau-, Bäcker-, Elektro-, Fleischer-, Friseure-, Kfz-, Konditoren-, Maler-, Metall-, SHK-, Werkzeug-/Maschinenbau- und Zimmerer-Innung. Zum ersten Mal auf dem Außengelände mit dabei auch zwei große Ausbildungstrucks des Maler- und des Baugewerbes. Bleibt zu hoffen, dass sich der ganze Aufwand auch gelohnt hat und die Anfragen nach Ausbildungsplätzen im Handwerk künftig wieder steigen.
 
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
 

 
(03.02.2017) CHEF-Seminar
„Richtig vererben – sinnvoll schenken“
 
www.kh-pforzheim.de kh-pforzheim.de www.kh-pforzheim.de
 
Einfach anklicken - runterladen - ausfüllen und uns zusenden - fertig
 

  
(03.02.2017) „Gedächtnis- und Motivationstraining“
Ihr Schlüssel zum perfekten Gedächtnis
 
www.kh-pforzheim.de kh-pforzheim.de www.kh-pforzheim.de
 
Einfach anklicken - runterladen - ausfüllen und uns zusenden - fertig
 

 
(01.02.2017) Kfz-Innung prüft Nachwuchs
Insgesamt 50 Auszubildende, darunter 3 weibliche, standen dieses Jahr bei der Winter-Gesellenprüfung der Kfz-Innung zur Prüfung an. In einem 1wöchigen Prüfungsmarathon kamen dabei insgesamt 16 Prüfer der Innung zum Einsatz. Täglich wurde durchgehend von 7.30 - 18.30 Uhr geprüft, wobei morgens und nachmittags jeweils eine Prüfgruppe von 6 Prüflingen an der Reihe war. Am Ende hatten alle die Prüfung bestanden. Der Gesamtnotendurchschnitt lag bei 3,0. Lediglich ein Auszubildender muss nochmals den theoretischen Teil wiederholen.
Die besten Prüfungsleistungen haben erzielt (Gruppenbild von links): Dominik Bullegas (Walter, Pforzheim), Stefan Schaffer (Weiss, Pforzheim), Moritz Kärcher (Ebert, Lomersheim), Chris Hausmann (Hahn, Pforzheim), Melanie Mauer (Stiefel, Mühlacker), Fabian Reich (Varitec, Ispringen), Tobias Karst (Eitel, Königsbach), Brian Morlock (Elsässer, Ispringen). Mit den Prüflingen freuen sich GPA-Vorsitzender Daniel Glöckner (links) und Obermeister Timo Gerstel (rechts).
Das beste Wochenberichtsheft kam in diesem Jahr von Juri Brem (Bild oben rechts). Obermeister Timo Gerstel übergab dem strahlenden Gewinner das Preisgeld von 200 EUR.
 
zoom
DIe besten der Prüfung (von links): Prüfungsausschussvorsitzender Daniel Glöckner, Dominik Bullegas (Walter, Pforzheim), Stefan Schaffer (Weiss, Pforzheim), Moritz Kärcher (Ebert, Lomersheim), Chris Hausmann (Hahn, Pforzheim), Melanie Mauer (Stiefel, Mühlacker), Fabian Reich (Varitec, Ispringen), Tobias Karst (Eitel, Königsbach), Brian Morlock (Elsässer, Ispringen) und Obermeister Timo Gerstel
zoom
Die 200 EUR Praemie für das beste Berichtheft hat erhalten Juri Brem (links). Mit ihm freut sich Innungsobermeister Timo Gerstel.
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
 

 
(27.01.2017) Konditoren-Innung Neckar-Enz zu Gast in "Rom 312"
Einen Innungsabend der besonderen Art erlebten die Mitglieder der rund 50 Betriebe umfassenden Konditoren-Innung Neckar-Enz. Geschäftsführer Mathias Morlock und Obermeister Christian Rösslein hatten alle Mitglieder nach Pforzheim eingeladen, um das im Gasometer aufgehängte, weltweit größte 360-Grad-Panoramabild "Rom 312" zu besichtigen. Nach kurzer Einweisung in die Geschichte des Bildes waren dann alle Teilnehmer sichtlich beeindruckt über die unglaublichen Dimensionen von Raum und Bild. Der gemütliche Abschluss fand im Gasthaus "Zur Stadt Pforzheim" in Eutingen statt.
 
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
zoom
www.kh-pforzheim.de
 

 
(19.01.2017) Neujahrsempfang beim Oberbürgermeister
Der Neujahrsempfang des Handwerks fand auf Einladung des Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim in diesem Jahr im Reuchlinhaus in Pforzheim statt. Kreishandwerksmeister Rolf Nagel konnte dabei eine große Anzahl von Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung begrüßen. Umrahmt wurde der Empfang durch den gemeinsamen Meistersänger Chor der Bäcker- und der Fleischer-Innung.
Unter dem Motto "250 Jahre Schmuck, Uhren und Design Pforzheim" standen die Neujahrsgaben des Handwerks, welche der Vesperkirche zugute kamen. Konditormeister Johannes Becker, der die Neujahrsgaben überbrachte, übergab an Oberbürgermeister Gert Hager einen "Halbseggel" und einen "Seggel" gefüllt mit Rot- und Gelbgold überzogenen Nuss-Schokonuggets, abgefüllt in Original Geldsäcken der Deutschen Bundesbank.
Im Rahmen dieses Neujahrsempfangs wurde KH-Geschäftsführer Mathias Morlock für seine 25jährige Tätigkeit und seinen Einsatz für das lokale Handwerk von Kreishandwerksmeister Nagel und dessen Stellvertreter Joachim Butz geehrt.
Danach luden KHM Nagel und OB Hager gemeinsam zu einem Stehimbiss ins Foyer ein, wo die Besucher aus Meisterhand hergestellte Würstchen und Weckcken sowie Bier und Wein aus der Region erwartete. Noch lange nach offiziellem Ende standen die Gäste dicht gedrängt und bei angeregten Gesprächen an Stehtischen beieinander.
 
zoom
Rolf Nagel bei seiner letzten Neujahrsansprache als amtierender Kreishandwerksmeister
zoom
Volle Ränge lauschen dem Liedvortrag des gemeinsamen Meistersängerchors der Bäcker- und der Fleischer-Innung
zoom
Konditormeister Johannes Becker überreicht Oberbürgermeister Hager je einen Halbseggel und einen Seggel gefüllt mit Gold überzogenen Nuss-Schokonuggets.
zoom
Das Nahrungsmittelhandwerk überbringt die Neujahrsgaben des Handwerks
zoom
Bei Wurst, Weck und Bier aus der Region standen die Gäste noch lange zusammen
zoom
Die Ausgabe des Essens erfolgte direkt aus Meisterhand.
zoom
Mathias Morlock (Mitte) wird für 25 Jahre im Dienste der Kreishandwerkerschaft als Geschäftsführer geehrt.
 
 

 
(10.01.2017)
 
www.kh-pforzheim.de
 
Zum Vergrößern anklicken

 
(09.01.2017)
 
www.kh-pforzheim.de
 
www.kh-pforzheim.de
 
Zum Vergrößern bitte anklicken
 
 

Aktuelles
 
Seite des Monats Februar 2017
News vom 15. Februar 2017
Seite des Monats Februar 2017
 
Jeden Monat stellen wir Ihnen eine gelungene Internetseite eines unserer Innungsbetriebe vor.
 
Land übernimmt Kosten für Unterbringung an auswärtigen Berufsschulen
News vom 15. Februar 2017
Land übernimmt Kosten für Unterbringung an auswärtigen Berufsschulen
 
Der Ministerrat hat beschlossen, die Kosten für Unterkunft und Verpflegung von Berufsschülern, die während des Blockunterrichts entstehen,
 
Wichtige Änderungen für Transporterfahrer
News vom 31. Januar 2017
Wichtige Änderungen für Transporterfahrer
 
Eine neue Vorschrift ändert die Gültigkeitsdauer von Führerscheinen der Klassen C1 und C1E. Eine ab dem 19. Januar 2013 erteilte Fahrerlaubnis gilt nur
 
Verbraucherschlichtung: Neue Informationspflicht für Betriebe
News vom 23. Januar 2017
Verbraucherschlichtung: Neue Informationspflicht für Betriebe
 
Ab Februar müssen Unternehmer darüber informieren, ob sie im Fall eines Rechtstreits bereit sind, an einer Schlichtung bei einer Verbraucherschlichtungsstelle
 
Land schreibt Mittelstandspreis für soziale Verantwortung aus
News vom 19. Januar 2017
Land schreibt Mittelstandspreis für soziale Verantwortung aus
 
Viele kleine und mittlere Unternehmen in Baden-Württemberg übernehmen aus Überzeugung gesellschaftliche Verantwortung, die weit
 
Kissen für das Christliche Hospiz Pforzheim Enzkreis
News vom 16. Dezember 2016
Kissen für das Christliche Hospiz Pforzheim Enzkreis
 
Gleich drei große Säcke voller Kissen konnte Modewartin Bettina Piaskovy (Bild links) von der Textil und Schneider-Innung an die Leiterin Frau Darmbach
 
Susanne Mühlberger im Amt bestätigt
News vom 07. Dezember 2016
Susanne Mühlberger im Amt bestätigt
 
Einstimmig in Ihrem Amt als Obermeisterin der Textil- und Schneider-Innung Pforzheim Karlsruhe bestätigt wurde Innungsobermeisterin Susanne Mühlberger
 
Glaserinnung stimmt für Wiedereintritt in den Fachverband
News vom 06. Dezember 2016
Glaserinnung stimmt für Wiedereintritt in den Fachverband
 
Obermeister Bernd Hoheisen (Bild rechts) konnte bei der Herbst-Vollversammlung seiner Innung gut 70 Prozent der Mitgliedsbetriebe
 
HBCD-haltige Dämmstoffe: Handwerk freut sich über pragmatische Lösung
News vom 29. November 2016
HBCD-haltige Dämmstoffe: Handwerk freut sich über pragmatische Lösung
 
„Endlich ist die überfällige pragmatische Lösung zur Entsorgung hochkonzentrierter HBCD-haltiger Dämmstoffe unter Dach und
 
Gut besuchter Herbst-Branchentreff
News vom 18. November 2016
Gut besuchter Herbst-Branchentreff
 
Sichtlich zufrieden zeigte sich der neue Innungsobermeister Timo Gerstel bei seiner Begrüßung der zahlreich erschienenen
 
Uns gibt es nicht nur virtuell, sondern auch leibhaftig. Wenn Sie mehr über uns wissen wollen, dann klicken Sie einfach einen der nebenstehenden Menüpunkte an oder schreiben Sie uns:
 
Kreishandwerkerschaft Pforzheim-Enzkreis
Anschrift: Wilferdinger Str. 6, 75179 Pforzheim
 
Öffnungszeiten täglich 8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr, freitags bis 15 Uhr
 
Telefon: 07231-313140
Telefax: 07231-314681
 
Handwerkernotdienst: 0700 00 127 128
 
Dies gilt auch für den Fall, daß Sie Mitglied in einer der uns angeschlossenen Fachinnungen werden wollen. 
 
 
Hier geht es zur Imagekampagne des Handwerks - einfach Button klicken!
   
  CONbox²® CMS
  frank kübler internet + media
 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach oben Positionierungshilfe